Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Oktober 16, 2018, 12:29:59

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Goodbye AustinP !!!
1113 Beiträge in 126 Themen von 75 Mitglieder
Neuestes Mitglied: janetmccl
Suche:     Erweiterte Suche
+  31posse Forum
|-+  31p - Public - Free for all
| |-+  Kaffeeklatsch
| | |-+  Go Army!
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Go Army!  (Gelesen 7984 mal)
atodak
Drahtzieher und
Administrator
Newbie
*****
Offline Offline

Beiträge: 40


No GUT, No Glory


Go Army!
« am: Dezember 15, 2006, 11:39:57 »

What is the U.S. Army? It's having individual strength and the support of an unstoppable team. It's you at your best. With training, technology and support, you will become stronger, smarter and better prepared for the challenges you face. You will gain invaluable skills, experience and the opportunity to use them while working in a challenging environment.

Being a Soldier also means upholding the ideals set forth in the U.S. Constitution, and becoming a respected part of your community. You will discover a life filled with adventure and meet other smart, motivated people like you. Because the strength of the U.S. Army doesn't only lie in numbers, it lies in you, An Army of One.




The U.S. Army, a key component of the U.S. Armed Forces, is made up of the best-trained, most dedicated, most respected Soldiers in the world — protecting America’s freedoms at home and abroad, securing our homeland, and defending democracy worldwide.

A Soldier in the U.S. Army is the embodiment of physical strength, emotional strength and strength of purpose. As a Soldier, you will be prepared to serve our country whenever and wherever you are needed, combat-ready at all times, trained to counter any threat, anywhere.


Would you like to know more?
.
Gespeichert

Acer
Member of 31posse [U10]
Newbie
**
Offline Offline

Beiträge: 30


Benutzertitelverweigerer


WWW
Re: Go Army!
« Antworten #1 am: Dezember 15, 2006, 04:56:12 »

Nöö, mehr möchte ich nicht wissen.

Ich habe kein Interesse meinen Arsch für eine Regierung hinzuhalten, die nach ihren eigenen Maßstäben nicht demokratisch gewählt ist.

Ich riskiere nicht Leben und Gesundheit für eine Clique der amerikanischen Geldelite, um deren kurzsichtigen Interessen mit blutiger Gewalt durchzudrücken.

Ich setze nicht die Versorgung meiner Familie aufs Spiel, um zwischen die Fronten religiöser Fanatiker des Christentums wie des Islams zu geraten.

Ich möchte mich absolut nicht daran beteiligen, der ökologischen Katastrophe auch noch eine geopolitische Komponente hinzuzufügen.

Ich habe auch keinen Bock darauf in einer Armee zu dienen, der trotz zahlreicher Bemühungen in 55 Jahren nur ein einziger Krieg als Sieg aufs Konto zu schreiben ist, und der ging gegen eine klitzekleine Karibikinsel, die sich noch dazu unerwartet tapfer gewehrt hat.

Ich lehne es ab im Namen des Fortschritts gegen ein Land zu ziehen, dass eine 6000-jährige Kultur hat und die Wiege der westlichen Kultur darstellt.

Niemand möge das missverstehen, ich habe absolut nichts gegen das Land Amerika, welches uns immerhin so segensreiche Erfindungen wie Flugzeuge, Raketen, Computer und mp3 Dateien nicht beschert hat.

Ich möchte einfach in Frieden mit meiner Familie und meinem Umfeld leben, den Wohlstand in Deutschland genießen, und mit meiner Arbeit dazu beitragen, dass dieser auch meinen Kindern und Enkelkindern zur Verfügung steht. Hätte ich Söhne, so würde ich ihnen dazu raten, den Wehrdienst zu verweigern. Würden diese sich aus freien Stücken dazu entscheiden zur Bundeswehr zu gehen, so stände ich ihnen nicht im Weg. Mir ist klar, dass eine pazifistische Welt unrealistisch ist, aber wer für eine staatliche Armee wirbt, der sollte wenigstens erwähnen, dass die ganze Sache auch Haken beinhalten könnte. Wie auch immer, bin genervt von dem Spam, wenngleich der realsatirische Züge aufweist.
Gespeichert
Aramir
Administrator
Newbie
*****
Offline Offline

Beiträge: 89



WWW
Re: Go Army!
« Antworten #2 am: Dezember 15, 2006, 05:18:32 »

Ich sag nur: ASK SGT STAR

SGT STAR: Welcome Henman. How can I help you today?

Henman: i am just curious

SGT STAR: Good question. I'm not sure how to answer that. Please try rewording your question. I understand simple questions best.

Henman: so you 're dumb?

SGT STAR: I'm sorry you feel that way. If you would like to speak with someone about your concerns, please e-mail us using the form below.

Henman: but i don't want to

SGT STAR: Displayed below are answers that I believe are related to your question.

Here's more:

    * Nurse Corps, Reserve
    * Change MOS, After Enlistment
    * Concerned Parents

Henman: nurse corps?

SGT STAR: As an Army Nurse, you'll be able to gain education and experience in such specialties as critical care nursing, medical surgical nursing, anesthesia nursing or community health nursing. >>

Here's more:

    * Nurse Corps, Background Experience
    * Nurse Corps, Salary
    * Nurse Corps, Enlistment Incentives

Henman: but that would make me a male nurse

SGT STAR: Active duty eligibility requirements include: being a U.S. citizen or permanent resident; must be 21 to 46 years of age; minimum of a Bachelor of Science in Nursing (BSN) degree from an accredited school; a current, valid, unrestricted license to practice as a registered nurse; must meet the Army's physical and moral standards.

Here's more:

    * Nurse Corps, Male Nurses
    * AMEDD Nurse Clarification

Henman: moral standards?

SGT STAR: Good moral standing means you do not have a criminal record and are not using illegal drugs. Do you meet the requirements for good physical condition, good moral standing and U.S. citizenship?

Here's more:

    * Army Dental Corps, Qualifications
    * Dental Corps, Advanced Programs
    * Nurse Corps, Eligibility Requirements

Henman: so legal drugs are ok?

SGT STAR: Great! What else can I tell you about the Army?

Henman: does moral standards exclude shooting innocent people?

SGT STAR: In times of war, deployment is likely. The possibility of deployment depends on your MOS and unit of assignment. All Soldiers must be strong, trained and ready upon assignment to a unit and prior to any deployment, including training exercises, humanitarian missions or combat operations. In general, deployments last a year or less.
Gespeichert

"Denn eins muss jetzt mal echt allen klar sein... Wer sich mit mir anlegt ey, stirbt langsam."
- Der stets gewaltbereite Hobby-Alkoholiker, Jean-Luc Picard

atodak
Drahtzieher und
Administrator
Newbie
*****
Offline Offline

Beiträge: 40


No GUT, No Glory


Re: Go Army!
« Antworten #3 am: Dezember 15, 2006, 06:10:01 »

muahahaha

@acer, ich bin der letzte der für ne armee wirbt (denke die meisten wissen das hier auch ^^)
hab mir nur heute einen artikel durchgelesen in dem es um das verbot von killerspielen ging.
beckstein schäuble usw wollen ja sogar die hersteller im ausland zur verantwortung ziehen.
und als abschluss stand dann in dem artikel, das es ein spiel gibt gegen das sie garantiert nicht vorgehen
werden, oder bei dem sie den hersteller dumm anmachen werden.
namentlich "americas army" produziert von wem? genau der army selbst.

der erste teil meines werbeflyers stammt von der internetseite des spiels, von welcher an prominenter stelle
zur seite der army (GoArmy!) verlinkt wird. von dort war dann der zweite teil.

ich finde es einfach unglaublich mit welch ekelhaften märchen die dort auf bauernfang gehen.

hab irgendwie parallelen zu starship troopers gesehen.  Wink

ich dachte der inhalt an sich und mein avatar daneben machen ironie-tags überflüssig.
ich finde es auch selber nicht sehr lustig, sondern mehr als traurig.
tut mir aber trotzdem leid, wenn du es in den falschen hals bekommen hast.
obwohl ich deinen text dazu nicht so schlecht fand.

also nix für ungut. 31p is ja nicht umsonst ab 18  Smiley



@ara, wo kommt das denn her?
SGT. Eliza oder watt?


 Evil ato. Engel

p.s.
GoArmy! (los!)
Gespeichert

Aramir
Administrator
Newbie
*****
Offline Offline

Beiträge: 89



WWW
Re: Go Army!
« Antworten #4 am: Dezember 15, 2006, 06:23:25 »

Nene, das ist gleich auf der Startseite!

Wenn nach dem Intro die Marionetten zur Darmspülung vortreten ist der 2. Menüpunkt "ASK SGT STAR". Da kommt dann ein lustiges Fenster, das einen computeranimierten Stinktierdarm zeigt. Ein paar klicks später kann man lustige Fragen zu Moral, Drogen und Schwestern an die KI der Army stellen. Äußerst unterhaltsam...

Für alle Firefox-Benutzer mit AdBlocker empfehle ich, mal ein paar der vielen Tracker-Scrips abzustellen welche die Army positioniert hat. Dann verringert ihr auch das Risiko vor der CIA entführt zu werden oder irgendewelche Köhler-mäßigen Abhöraktionen über euch ergehen zu lassen nur weil ihr nicht regelkonforme US citizens seid Wink
Gespeichert

"Denn eins muss jetzt mal echt allen klar sein... Wer sich mit mir anlegt ey, stirbt langsam."
- Der stets gewaltbereite Hobby-Alkoholiker, Jean-Luc Picard

atodak
Drahtzieher und
Administrator
Newbie
*****
Offline Offline

Beiträge: 40


No GUT, No Glory


Re: Go Army!
« Antworten #5 am: Dezember 15, 2006, 06:44:08 »

Tracker-Scripts?

machste jetz auch panik oder wie?


watt wie wo tracker scripts, uuaah will ick nich.


nur weil ich paranoid bin, heisst das noch lange nicht das mich keiner verfolgt.
Gespeichert

Aramir
Administrator
Newbie
*****
Offline Offline

Beiträge: 89



WWW
Re: Go Army!
« Antworten #6 am: Dezember 15, 2006, 09:11:52 »

Gespeichert

"Denn eins muss jetzt mal echt allen klar sein... Wer sich mit mir anlegt ey, stirbt langsam."
- Der stets gewaltbereite Hobby-Alkoholiker, Jean-Luc Picard

Acer
Member of 31posse [U10]
Newbie
**
Offline Offline

Beiträge: 30


Benutzertitelverweigerer


WWW
Re: Go Army!
« Antworten #7 am: Dezember 15, 2006, 10:06:14 »

@ atodak:

Ich hab das schon bewusst in den falschen Hals bekommen, keine Sorge. Es war einfach mal Zeit gestauten Frust der großen Politik abzulassen, dies war die Gelegenheit. Und deinen Namen als Urheber habe ich auch nicht gespeichert, keine Sorge :-)

Zur Debatte um Killerspiele:

Die, welche am lautetesten Schreien haben offensichtlich am wenigsten Ahnung davon was abgeht. Tatsache ist, das in D ca. 100.000 Menschen leben, die regelmäßig das Oberkillerspiel Counter-Strike spielen, oder gespielt haben. Allerdings haben wir keine 100.000 Amokläufer.
Tatsache ist, dass es zu allen Zeiten Amokläufe gab, und vermutlich auch geben wird. Das viele gegenwärtige Amokläufer Erfahrungen mit Ego-Shootern haben mag beeindruckend sein, sollte aber mit dem Wissen ergänzt werden, dass 100% aller Amokläufer Unterwäsche getragen haben, oder auch schon mal Fußball gespielt haben. Niemand würde deswegen darüber nachdenken Unterwäsche oder Fußbälle zu verbieten. Aber diese Argumentation ist nicht unbedingt sachlich, daher führe ich das nicht fort.

Sachdienlich ist hingegen der Gedankengang, dass es sich bei Counterstriker um ein Spiel handelt, dass Teamplay nicht ermöglicht sondern erzwingt. Das Counterstrike es auch sozial ungeschickt agierenden Menschen ermöglicht, soziale Kontakte aufzubauen, die ihrer vollen Kontrolle unterliegen, und sie so ihre Fähigkeiten erweitern können. Ignoriert wird der Fakt, dass Counterstrike sich zu einem geheimen Volkssport entwickelt hat, der ziemlich genau die Generationengrenze derer markiert, die mit dem Computer aufgewachsen sind, oder eben nicht. Davon abgesehen habe auch ich Kinder und sehe mir sehr genau an, was für Spiele die zocken.

Und während sich Politker und Medien in etwas verbeißen, was bei Licht betrachtet gar kein Thema sein kann, klafft die Schere zwischen "arm" und reich in D immer weiter auseinander, wird die Versorgung der älteren Menschen immer ungesicherter, die Chance der jungen Menschen sich auf dem Arbeitsmarkt zu etablieren immer geringer, und die Möglichkeit der arbeitetenden Menschen, von ihrem Gehalt ihren Lebenunterhalt, den ihrer Kinder, den ihrer Eltern und ihre eigene Altersvorsorge zu bestreiten immer geringer.

Ich könnte noch 50kB davon tippen, interessiert das jemanden?
Gespeichert
Aramir
Administrator
Newbie
*****
Offline Offline

Beiträge: 89



WWW
Re: Go Army!
« Antworten #8 am: Dezember 15, 2006, 10:15:54 »

Mich interessiert es schon, andererseits bin ich vollkommen deiner Meinung und glaube nicht da noch was neues zu hören Wink
Gespeichert

"Denn eins muss jetzt mal echt allen klar sein... Wer sich mit mir anlegt ey, stirbt langsam."
- Der stets gewaltbereite Hobby-Alkoholiker, Jean-Luc Picard

Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Design by 7dana, edited by KLmedien